SKG - Saarländische Krankenhausgesellschaft e.V.[http://www.skgev.de/Klinik-Nachrichten | Druckdatum: 18.11.2017]

Klinik-Nachrichten

17.11.2016

Wieder Weltfrühgeborenentag im Klinikum Saarbrücken


Am 17. November sind Eltern und ehemalige kleine Patienten eingeladen -An diesem Tag Lichtinstallation am Heizkraftwerk Römerbrücke
Kategorie: Klinik-Nachrichten

Sie sind die größte Kinderpatientengruppe: Frühgeborene. Auf die Belange dieser Allerkleinsten und ihrer Familien macht der Weltfrühgeborenentag immer am 17. November aufmerksam.

Ein besonderes Ereignis am Weltfrühgeborenentag ist die Aktion „Light it up purple“. Initiiert von der amerikanischen Organisation March of Dimes werden in weltweiten Lichtinstallationen bedeutende Bauwerke, Naturdenkmäler und Gebäude an diesem Tag in Lila – der Farbe der Frühgeborenen – angestrahlt. In Saarbrücken wird Energie SaarLorLux aus diesem Anlass am 17. November 2016 den Schornstein des Heizkraftwerkes Römerbrücke lila anstrahlen. Der Saarbrücker Energieversorger unterstützt damit den Welt-Frühgeborenentag.

Bereits zum sechsten Mal sind Eltern aus diesem Grund mit ihren zu früh geborenen Kindern ins Casino des Klinikums Saarbrücken eingeladen, und zwar am Donnerstag, 17. November, ab 15 Uhr. Bei einem bunten Programm mit Kinderschminken, Mal- und Bastelangeboten sowie einem Figurentheater und einer Tombola haben die Eltern Gelegenheit auf ein Wiedersehen mit den Ärzten und Kinderkrankenschwestern.

Auch der Erfahrungsaustausch untereinander wird bei diesen Treffen groß geschrieben.  Eingeladen sind alle Kinder mit ihren Eltern, die in den vergangenen fünf Jahren als Frühgeborene im Klinikum Saarbrücken versorgt wurden. Weitere Informationen unter Telefon 0681/ 963-2161 oder per Mail:  KinderklinikSekretariat [at] klinikum-saarbruecken.de